Datenschutzbestimmungen

Einleitung

Diese Website, http://www.betterworld-network.org, wird von Better World Network e.V. ( im folgenden Text “wir” bzw “uns”) betrieben, einer gemeinnützigen, seit 2010 eingetragenen, Organisation.

Wir – Better World Network e.V. – nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst und wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten wie die Unseren.

Vor allem werden Ihre Daten niemals ohne Ihre ausdrückliche Erlaubnis von uns weder veröffentlicht, noch unberechtigt an Dritte weitergegeben.

Bei dem Besuch auf unserer Webseite werden Daten erhoben und verarbeitet, jedoch nur unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen:  Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie Telemediengesetz (TMG).

Da wir im Laufe der Zeit gezwungen sind, diese Datenschutzerklärung an unserer Webseite anzupassen, bitte wir Sie, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig durchzulesen. Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 30. November 2010 geändert. Sobald  Sie unsere Website besuchen oder uns über diese Website Daten zur Verfügung stellen, akzeptieren Sie die Verfahren, die in derjenigen Datenschutzrichtlinie beschrieben werden, die zu diesem Zeitpunkt in Kraft ist.

Datenerhebung und -verarbeitung

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden dabei erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
  • Name Ihres Internet-Zugangsproviders

Die Verarbeitung dieser Daten – außer die IP-Adresse – erfolgt ausschließlich zum Zweck der Ermöglichung der Nutzung der Webseite (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration, der Netzinfrastruktur, sowie zur Optimierung des Internetangebotes.

Die IP-Adresse wird nicht weiter ausgewertet, außer im Falle eines Angriffes auf unser System oder eines Missbrauchs für böswillige Zecke.
Die betreffenden IP-Adressen werden dann an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet. In solchen Fällen kann Better World Network persönlich identifizierbare Daten, einschließlich Namen und Adressen, an diese Behörden freigeben.

Sicherheit, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir erheben personenbezogene Daten nur von Besuchern unserer Webseite, die sich bei uns registrieren. Wenn Sie uns Ihre Daten anvertrauen, unternehmen wir alles in unserer Macht stehende, damit Ihre Daten sicher und unter Beachtung Ihrer Privatsphäre behandelt werden. Dabei erfolgt jegliche Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen und alleinig zur Verwirklichung der Organisationszwecke, wie beispielsweise im Rahmen der Abwicklung von Spenden, und nur in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang. Trotz aller Bemühungen können wir keine hundertprozentige Sicherheit der Daten während der Datenübertragung garantieren. Ab dem Empfang der Daten auf unserem Server, verwalten wir die Daten gemäß unseren Datenschutzbestimmungen.

Einwilligung in weitergehende Nutzung

Die Nutzung bestimmter Angebote auf unserer Webseite wie etwa der Bezug unseres Newsletters, erfordert Ihre vorherige Registrierung und Zustimmung, sowie die weitergehende Verarbeitung Ihrer personenbezogenn Daten, beispielsweise die längerfristige Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse.

Die Verwendung solcher Daten erfolgt nur, wenn Sie uns diese bewusst übermittelt und vorab in die Verwendung eingewilligt haben. Die Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Ihre Daten werden dann gelöscht.

Newsletter

Um sich bei unserem Newsletter anzumelden, benötigen wir mindestens Ihre E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll. Alle weiteren Angaben sind freiwillig und werden verwendet, um Sie persönlich anzusprechen. Sie können einen bei uns abonnierten Newsletter jederzeit abbestellen. Dazu können Sie uns entweder eine E-Mail an info@betterworld-network.org senden oder über einen Link am Ende des Newsletters eine Stornierung vornehmen.

Registrierung und Einstellen von Inhalten

Bei der Registrierung als Nutzer der Better World Network Webseite werden personenbezogene Daten abgefragt. Die notwendigen und die freiwilligen Daten sind dabei kenntlich gemacht. Diese Daten werden von Better World Network ausschließlich für die Zwecke der Durchführung des Nutzungsverhältnisses verwendet.

Durch die Benutzung der Webseite, beispielsweise durch das Einstellen von Angaben auf Ihrer Profilseite oder die Teilnahme an Online-Diskussionen, entstehen weitere personenbezogene Daten, die ausschließlich zum Zwecke der Zugänglichmachung auf der Plattform gespeichert und verwendet werden.

Spenden

Sofern Sie über die Webseite eine Spende an Better World Network leisten, verwenden wir die dabei angegebenen Adressdaten nur zur Abwicklung der Spende und der Erstellung einer rechtsgültigen Spendenbescheinigung. Eine Weitergabe der Daten an die Bank für Sozialwirtschaft erfolgt nur, soweit dies für die Durchführung der Spende erforderlich ist, wie beispielsweise Informationen, die für die Transaktion durch das Online-Bezahlungssystem der Bank für Sozialwirtschaft notwendig sind. Better World Network selbst speichert keine Informationen, die für das Bezahlungssystem notwendig sind, wie beispielsweise Kontodaten oder Kreditkarteninformationen.

Cookies

Während des Besusches unserer Webseite als nicht angemeldeteter Benutzer werden Session-Cookies zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers ablegt. Diese Daten werden spätestens mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht.

Einige Bereiche dieser Website sind passwortgeschützt. Um es Ihnen zu ermöglichen, zu den passwortgeschützen Bereichen der Website zurückzukehren, ohne Ihr Passwort erneut eingeben zu müssen, und uns es zu ermöglichen Ihre eingestelltem Inhalte Ihnen zuzuordnen, verwenden wir Cookies, die auch personenbezogene Daten abfragen, etwa eine Nutzerkennung. Dafür werden wir jedoch vorab Ihre Einwilligung einholen. Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen festlegen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

(Cookies liegen auf Ihrem Computer und stehen unter der Kontrolle Ihres Browsers)

Links zu anderen Websites

Better World Network kann Links zu den Websites Dritter zur Verfügung stellen, und andere Websites verweisen mit Links auf diese Website. Die Websites Dritter haben ihre eigenen Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien. Wir haben keine Kontrolle über die Websites Dritter. Durch den Gebrauch dieser Website erkennen Sie an, dass Better World Network weder direkt noch indirekt verantwortlich oder haftbar ist für Schäden, die wirklich oder angeblich durch oder in Verbindung mit dem Gebrauch von oder den Verlass auf Inhalt, Werbung, Produkte oder Material, die auf den Websites Dritter erscheinen oder erhältlich sind, entstanden sind.

Auskunftsrecht, Widerrufsrecht und Kontaktdaten

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder den Praktiken dieser Seite haben, wenden Sie sich bitte an info@betterworld-network.org.

Ihnen steht jeder Zeit ein Auskunftsrecht, Löschungsrecht und Korrekturrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu. Wenn Sie die Auskunft, Korrektur, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an: info@betterworld-network.org.

Soweit die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch Better World Network auf einer Einwilligung von Ihnen beruht, können Sie diese Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen, indem Sie uns dies in Textform an unsere Postanschrift oder per E-Mail an info@betterworld-network.org mitteilen.

Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Better World Network kann diese Dateschutzerklärung nach eigenem Ermessen jederzeit widerrufen oder ergänzen. Im Fall von substantiellen Änderungen, z.B. in Bezug auf die Sammlung oder den Gebrauch persönlich identifizierender Informationen, die uns von Nutzern zur Verfügung gestellt wurden, werden wir eine gut sichtbare Ankündigung sowie eine Beschreibung der Änderungen auf unserer Website bekannt geben. Wir werden unsere Richtlinien und Praktiken nie ohne die Genehmigung der Betroffenen so ändern, dass sie weniger Schutz für die vor dem Stichtag gesammelten Nutzerdaten bieten. Wir empfehlen unseren Nutzern, diese Seite von Zeit zu Zeit zu besuchen, um unsere derzeitige Richtlinie zu lesen.

Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzbestimmung ist aktuell gültig und datiert vom 30. März 2011.

Spread the Word. Follow us.